Ausstellungen im Rahmen der aktuellen Corona-Regeln GEÖFFNET ++ auch Abholungen und Versand ERFOLGEN
0

Moderne Gartenhäuser

Beim Gartenhaus haben Sie unzählige Möglichkeiten der Gestaltung. Dass es in unserem Onlineshop weit über 1000 verschiedene Modelle gibt, spricht eine deutliche Sprache, und dies sind bei weitem nicht alle verfügbaren Ausführungen und Konstellationen! Typischerweise wirken Gartenhäuser sehr traditionell mit einer gemütlichen Holzoptik, doch wer einen modernen Wohn- und Gartenstil pflegt, wünscht sich vielleicht auch das entsprechend „moderne“ Gartenhaus. Was dies konkret bedeutet, kann natürlich ganz unterschiedlich aussehen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen ein paar Anregungen, Designs-Trends, Technik-Extras und attraktive Ausstattungselemente, um Ihrem neuen Gartenhaus „das gewisse Extra“ zu verleihen!

Gartenhäuser entdecken

Ratgeber - moderne Gartenhäuser: Trends & Inspirationen

Ihr Gartenhaus mit Loungebereich & integrierter Terrasse

Wenn es um eine moderne Garten- und Terrassengestaltung geht, dürfen ultragemütliche Loungemöbel nicht fehlen. Sicherlich möchten Sie diese im optisch passenden Rahmen platzieren. Ein großzügiges Platzangebot, minimalistische Formen, umfangreiche Glasflächen und moderne helle Farben beim Gartenhaus sind hier empfehlenswert. Moderne Gartenhäuser bieten durch ihr Flachdach die Möglichkeit, über den eigentlichen Wohnraum hinaus besonders großzügige Bereiche zu überdachen, um den Loungemöbeln genug Platz zu geben, ohne dass sie hineingequetscht wirken. Auch für das immer beliebter werdende Hobby des Grillens findet sich so ausreichend Raum. Dieser Bereich lässt sich auch als Holzterrasse ausbauen mit den passenden Terrassendielen. Die Terrassen- bzw. Loungeecke kann – je nach Geschmack – entweder recht freistehen oder an Rückseite eventuell auch noch an der Seite mit einer Sichtschutzwand bzw. halbhohen Balustrade. Je nach Windverhältnissen empfehlen wir zwei geschützte Seiten für das Plus an Behaglichkeit!

Riesige bodentiefe Glasflächen: maximale Transparenz und Helligkeit

Der Architekturtrend zu großen Fensterflächen findet sich auch beim modernen Gartenhaus wieder und ist dank der Entwicklungen beim Gartenhaus-Design auch problemlos umsetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie Gartenhäuser mit atemberaubenden Glasflächen, die vom Boden bis weit an die Decke reichen. Mit einer Verglasung weit über die Hälfte der Wandflächen genießen Sie einen grandiosen Ausblick in den Garten, aber den häuslichen Komfort Ihres Gartenhauses. Ein Ausblick zu drei Seiten erlaubt einen tollen Panoramablick! Schlanke Aluminiumprofile maximieren den ungestörten Ausblick. Das freundliche Tageslicht sorgt für eine gute Stimmung und erhöht nachweislich auch die Konzentrationsfähigkeit (falls Sie Ihr Gartenhaus als inspirierendes Home Office bzw. Garden Office nutzen möchten!).

Hochwertige doppelverglaste Fenster in Kombination mit anderen Dämmmaßnahmen sorgen für die nötige Wärme und Energieeffizienz. Der tolle Effekt des freien Ausblicks – als ob man direkt im Freien ist – lässt sich noch erhöhen durch Schiebetüren oder Falttüren. Bei letzteren lässt sich ein besonders großer Bereich öffnen! Vielleicht haben Sie in Ihrem Gartenhaus auch Crosstrainer und Co. stehen – so bekommen Sie genug frische Luft und erfreuen sich während Ihres Work-outs an Ihrer Gartengestaltung.

Klare Formensprache und moderne Materialien von Stahl bis WPC

Nichts gegen gemütliche, nach außen gewölbte Blockhausprofile oder auch das traditionelle Satteldach mit Schindeleindeckung, doch wenn dies mit einem minimalistisch-kühlen Designerhaus und -garten kollidiert, stehen optisch zwei Welten gegenüber. Wer etwa schicke graue Sichtschutzzäune aus WPC, Glas oder Aluminium aufstellt oder auch den stylischen Rhombuszaun, findet mit Gartenhäusern aus Metall oder WPC einen guten Counterpart. Sicherlich ist das Gartenhaus aus WPC vergleichsweise selten. WPC punktet mit einer natürlichen Optik, die im Gegensatz zu Holz nicht vergraut, und mit einer Dauerhaftigkeit, welche die hochwertigsten Tropenhölzer bieten. Beim schicken Gartenhaus aus Metall wiederum werden hochwertige feuerverzinkte Stahlbleche inklusive Grundierung und Decklack in verschiedenen Farbvarianten eingesetzt. Fokus liegt hier auf eleganten modernen Geräteschuppen, doch auch klassische Gartenhausmodelle zum „Wohnen“ sind erhältlich.

Angesagte Farben für einen neuen Look

Gartenhäuser aus WPC und Metall sind zugegebenermaßen recht kostspielig im Vergleich zu den „Geschwistern“ aus Holz, und viele Grundrisse sowie Ausstattungsvarianten sind (noch) nicht erhältlich. Doch kein Problem! Für einen modernen Look beim Gartenhaus aus Holz kann schon ein entsprechender Farbanstrich Wunder wirken. Ein zeitlos schöner Anstrich in Weiß sieht elegant und besonders edel aus. Angesagt sind auch die verschiedensten Grautöne von Sandgrau über Granitgrau bis Anthrazit oder auch aparte Farbtöne wie ein helles Gletschergrün.

Stylische Dachformen von Pult- bis Flachdach

Zweifelsohne hat – wie bereits angerissen – die Dachform einen großen Einfluss auf die „Modernität“ der Optik. Flachdächer im schicken Bungalowstil mit rechteckigen Linien ohne Schnörkel, wie sie auch den Bauhausstil ausmachen, im Verbund mit großen Glasflächen, vermitteln automatisch einen modernen Stil. Gleichzeitig wird die Forderung nach „Form follows Function“ eingelöst, indem die langgezogenen Flachdächer die bereits oben beschriebenen Mehrwerte bieten. Ähnlich zum Flachdach bietet das Pultdach die gleiche zurückhaltende Formensprache, mit dem Hauptunterschied, dass die Dachfläche geneigt ist statt eben wie beim Flachdach. Es gibt auch Designmodelle mit einer doppelten Pultdachanordnung: Zwei Dachschrägen laufen gegeneinander und bieten die Möglichkeit eines zusätzlichen Oberlicht-Fensters.

Informieren Sie sich zu unserem umfangreichen Gartenhaus-Sortiment inklusive vielen Modellen, welche die hier beschriebenen Merkmale aufweisen! Wenn Sie sich über die verschiedenen Gartenhaus-Typen informieren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren diesbezüglichen Ratgeber.



nach oben