Ausstellungen im Rahmen der aktuellen Corona-Regeln GEÖFFNET ++ auch Abholungen und Versand ERFOLGEN
0

Terrassendiele sib. Lärche genutet/geriffelt

Artikelnummer: 7001334901

27 x 145 mm, Länge 400 cm

7,99 € / lfm
31,96 € / Stk.
Stk.
= 4 lfm

Gesamtsumme: 31,96 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verkauf & Versand durch Ihren Händler

auf Lager
  • Lieferung via LKW / Langgut-Spedition in 10-20 Werktagen
    Liefergebietseinschränkung möglich: Standort angeben
Artikelinformationen

Lärchenholz findet sehr häufig Verwendung im Gartenbereich – so auch für die Terrasse. Das liegt in den Materialeigenschaften begründet. Lärchenholz hält Wind und Wetter sowie Schädlingen, also beispielsweise Insekten und Pilze, ohne viel Pflege- und Reinigungsaufwand erfolgreich stand. Gleichzeitig fügen sich Terrassendielen aus Lärche harmonisch in die natürliche Umgebung Ihres Gartens ein und sind charakteristisch für ihre einzigartigen Maserungen. Beliebt sind Holz-Terrassen außerdem wegen ihrer temperaturausgleichenden Funktion, so dass Sie auch im Sommer noch entspannt barfuß darauf unterwegs sein können.

Die hier vorliegende Ausführung „Terrassendiele sibirische Lärche genutet/geriffelt“ ist unbehandelt, hat also werkseitig keine Oberflächenbehandlung erhalten. Trotzdem sind die Dielen schon verlegefertig, da Lärchenholz nicht zwingend einen Schutzanstrich benötigt. Eine Behandlung der Oberfläche erfolgt hier eher aus optischen Gründen: Ohne weitere Bearbeitung „vergraut“ das Material durch UV-Einstrahlung – es bildet sich eine „Patina“. Viele Gartenfreunde finden gerade diese silbergraue Patina optisch ansprechend und nutzen sogar Vergrauungslasuren, um Farbunterschieden vorzubeugen. Sollten Sie jedoch die helle Lärchenoptik bevorzugen, ist eine Oberflächenbehandlung unmittelbar nach der Verlegung angeraten und je nach Beanspruchung und Bedarf etwa halbjährlich zu wiederholen.

Weiterhin zeichnet sich dieses Produkt durch die lebhafte Oberflächenstruktur genutet/geriffelt aus. Zusätzlich zum interessanten Erscheinungsbild verringert die beliebte Dielenstruktur das Risiko, auf der Terrasse bei Feuchtigkeit auszurutschen. Da sich Feuchtigkeit und Schmutz aber auch etwas leichter in den Rillen festsetzen, sollten Sie auf eine regelmäßige Reinigung und Verlegung mit entsprechendem Gefälle achten.

Eine schonende Trockenreinigung mittels Besen ist unsere erste Empfehlung. Nur für hartnäckigere Verschmutzungen können Sie dann zu Wasser und Spezialreiniger greifen. Nutzen Sie statt eines Hochdruckreinigers lieber Bürsten, mit denen Sie alles schonend einmassieren und danach abspülen können.

Für die Verlegung der Terrassendielen aus Lärchenholz empfiehlt sich die Verschraubung auf einer Holz-Unterkonstruktion – am besten mit Schrauben aus Edelstahl, damit sich kein Rost bildet. Alternativ können Sie natürlich auch eine Unterkonstruktion aus Aluminium verwenden, diese ist nur teurer und erzeugt eine andere Optik. Weiterhin sollten Sie Vorbohrungen vornehmen, um nicht erwünschte Absplitterungen zu vermeiden. Sie möchten die Lärche-Terrasse vom Fachmann optimal verlegen lassen? Ihr HolzLand-Händler hat ein eigenes Montageteam oder vermittelt Ihnen zuverlässige Handwerker!

Passendes Zubehör
Lärchen-Öl, naturgetönt 009
OSMO Lärchen-Öl, naturgetönt 009
Mehrere Ausführungen erhältlich
21,90 € / Stk.
29,20 € / l
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
Holz-Jung, Bad Hersfeld
Bad Hersfeld
nach oben